Holmverkastung als Rippenkamm

Wir freuen uns über Dein Feedback und Deine Verbesserungsideen!
Antworten
Cappuchino
Beiträge: 32
Registriert: Fr 16. Mär 2018, 20:37
Wohnort: Kelberg

Holmverkastung als Rippenkamm

Beitrag von Cappuchino » So 31. Mai 2020, 21:27

hallo Alex,

wäre es möglich das man die Holmverkastung auch als Rippenkamm ausführen kann?

Ich habe versucht mir mit einem Querruderholm zu behelfen. Das gehr sogar recht gut, nur die Plazierung ist etws fummelig.
mann muss da immer etwas "Luft" eingeben.

Gruß Uwe
Beispiel.JPG
Beispiel.JPG (116.5 KiB) 547 mal betrachtet
Beispiel 2.JPG
Beispiel 2.JPG (128.9 KiB) 547 mal betrachtet
Gruß Uwe

Benutzeravatar
alex.pozgaj
Beiträge: 1641
Registriert: Di 29. Sep 2015, 21:21
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Holmverkastung als Rippenkamm

Beitrag von alex.pozgaj » So 31. Mai 2020, 21:44

Hallo Uwe,

die Verkastung kannst Du am Besten mit dem normalen Rechteckholm hin bekommen - der hat die Option für die Verkastung ("Kasten"). Oder meinst Du was anderes?


LG, alex.
Screen Shot 2020-05-31 at 23.43.30.png
Screen Shot 2020-05-31 at 23.43.30.png (193.3 KiB) 545 mal betrachtet
Aleksandar Pozgaj
Wing Helper e.U.

Benutzeravatar
Remo400
Beiträge: 139
Registriert: Mi 1. Jun 2016, 16:03

Re: Holmverkastung als Rippenkamm

Beitrag von Remo400 » Mo 1. Jun 2020, 09:07

@ Uwe,

anstelle der QR Verkastung eignet sich die Funktion "Rippenkamm" besser. Zu finden nicht bie den Holmen, sondern unter dem Reiter "Bauhilfen"

@ Alex, was Uwe wahrscheinlich meint ob mann nicht diese Art von verzahnter Verkastung automatisch zu einem Rechteckholm erstellen könnte.
Das händische hinfummeln an die genaue Postion ist wirklich mühsam
(ups, jetzt ist es raus was mich am WH den ich sonst sehr schätze, stört.)
Rippenkamm.png
Rippenkamm.png (107.61 KiB) 540 mal betrachtet
Holm.png
Holm.png (62.44 KiB) 540 mal betrachtet
Erwin

Benutzeravatar
alex.pozgaj
Beiträge: 1641
Registriert: Di 29. Sep 2015, 21:21
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Holmverkastung als Rippenkamm

Beitrag von alex.pozgaj » Mo 1. Jun 2020, 09:52

Ah, sorry - zu schnell gelesen!

Ich glaube, die Idee hatten wir schon mal... Ich schaue mal nach, ob die achon auf der Liste ist.

Lg, alex.
Aleksandar Pozgaj
Wing Helper e.U.

Cappuchino
Beiträge: 32
Registriert: Fr 16. Mär 2018, 20:37
Wohnort: Kelberg

Re: Holmverkastung als Rippenkamm

Beitrag von Cappuchino » Mo 1. Jun 2020, 20:38

Hallo Erwin,

ich hab beides ausprobiert und folgendes festgestellt:

wenn ich einen Flügel mit Schränkung habe folgt der Querruderholm der Schränkung. Der Rippenkamm steht immer senkrecht und dann ergeben sich am Holm Spalten.
Gruß Uwe

Benutzeravatar
alex.pozgaj
Beiträge: 1641
Registriert: Di 29. Sep 2015, 21:21
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Holmverkastung als Rippenkamm

Beitrag von alex.pozgaj » Mo 13. Jul 2020, 05:21

Hi,

endlich kam ich wieder zu diesem Punkt.

Wie Du richtig sagst, bei einer Schränkung steht die Verkastung eines solchen Holmes nicht mehr vertikal. Somit kann man daraus leider keinen Kamm machen, die können nur vertikal stehen.



LG, alex.
Aleksandar Pozgaj
Wing Helper e.U.

Antworten