Flügelmittelteil mit beidseitigr Steckung für Ohren

Alle Fragen und Antworten über die Benutzung von Wing Helper
Antworten
Michme
Beiträge: 7
Registriert: Di 11. Feb 2020, 12:12

Flügelmittelteil mit beidseitigr Steckung für Ohren

Beitrag von Michme » Fr 15. Mai 2020, 12:09

Hallo,
ich habe ein rechteckiges Flügelmittelteil erstellt,welches an beiden Seiten eine Flächensteckung für die Ohren bekommen soll.
An einer Seite ist das gut gelungen, mit V-Form von 3`. Das Flügelmittelteil ist 1000mm lang und hat 22 Rippen. Jetzt dachte ich für die Steckung am anderen Ende gebe ich an, von Rippe 20-22.Hat auch geklappt,nur die V-Form bleibt wohl grade. Gibt es dazu eine Idee oder muss ich dne Flügel im Programm teilen mit je 500mm? Ich hoffe nicht das ich einen ähnlichen Artikel übersehen habe wo es vielleicht eine Antwort gibt.
Vielen Dank und schönes Wochenende!
Bildschirmfoto 2020-05-15 um 10.35.01.png
Bildschirmfoto 2020-05-15 um 10.35.01.png (199.85 KiB) 345 mal betrachtet

Benutzeravatar
Remo400
Beiträge: 139
Registriert: Mi 1. Jun 2016, 16:03

Re: Flügelmittelteil mit beidseitigr Steckung für Ohren

Beitrag von Remo400 » Fr 15. Mai 2020, 12:47

Servus,

Obwohl Du das Mittelteil in einem bauen wirst, sollst du es im Winghleper teilen.
Da kannst in der Mitte die Dicke der Rippen halbieren. Wenn sie 3mm hat gibt je Hälfte eben 1.5 an.

Dann auf der einen Seite deinen Außenflügel konsruieren mit Steckung und V-Form.

Gutes Gelingen
Erwin

Benutzeravatar
Remo400
Beiträge: 139
Registriert: Mi 1. Jun 2016, 16:03

Re: Flügelmittelteil mit beidseitigr Steckung für Ohren

Beitrag von Remo400 » Fr 15. Mai 2020, 13:19

Z.B so etwas
Robin Alpha24.whf
(3.71 KiB) 24-mal heruntergeladen
Robin.png
Robin.png (122.07 KiB) 340 mal betrachtet

Benutzeravatar
alex.pozgaj
Beiträge: 1641
Registriert: Di 29. Sep 2015, 21:21
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Flügelmittelteil mit beidseitigr Steckung für Ohren

Beitrag von alex.pozgaj » Mo 18. Mai 2020, 21:40

Hi,

wie Erwin richtig geschrieben hat, im Wing Helper definiert man immer eine Flügelhälfte. Die andere ist dann symmetrisch.

Wir sind gespannt auf das Endergebniss! :)


LG, alex.
Aleksandar Pozgaj
Wing Helper e.U.

Antworten