Auf dem Weg zu 1.1

Nachrichten von den Machern von Wing Helper
Antworten
Benutzeravatar
alex.pozgaj
Beiträge: 1654
Registriert: Di 29. Sep 2015, 21:21
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Auf dem Weg zu 1.1

Beitrag von alex.pozgaj » Do 12. Nov 2015, 21:35

Hallo,

hier ein kleiner Einblick in den aktuellen Stand der Entwicklung auf dem Weg zur Version 1.1. An dieser Stelle ein grosses DANKE an alle, die ihre Ideen, Vorschläge, und Fehlerberichte eingebracht haben!

Neue Funktionalitäten:
  • Umfangreiche Erweiterungen / Verbesserungen im Bereich der Beplankung (siehe weiter unten)
  • Anzeige der Rippenmittellinie. Die Mittellinie wird im PDF bzw. beim Drucken gezeichnet, die Ausgabe ins DXF kommt später.
  • Bei Holmdefinitionen zeigt jetzt ein Hilfstext an, welchen Wert man eingeben muss, damit der Holm in einem Winkel von 90 Grad zur Wurzelrippe steht.
  • Bei dem Parameter "Entfernung von der NL" (bzw. EL) wird jetzt bei Veränderung auch der Wert in anderer Bemassung angezeigt (% bzw. mm).
  • Vierkantholm implementiert
  • Vierkantsteckung implementiert
Verbesserungen:
  • Viele "Säuberungen" im Code
  • Der Rundholm liegt jetzt immer auf der Mittellinie - in der vorherigen Version war die Positionierung davon abhängig, ob z.B. über dem Rundholm eine einseitige Beplankung war, was nicht optimal war.
  • maximale Flächentiefe von 1000mm auf 2000mm erhöht
  • maximaler Rippenabstand von 100mm auf 150mm erhöht
  • Windows: der Name der Installationsdatei beinhaltet jetzt auch die Versionsnummer
  • Apple OSX: der Fehler, der es unmöglich gemacht hat, Toolbar am oberen Bildschirmrand zu positionieren, wurde behoben.
Fehlerbehebungen:
  • Die Validierung der "erste Rippe / letze Rippe" in der Holmtabelle hat nicht korrekt funktioniert.
  • Holmpositionen waren nicht ganz korrekt wenn man keine Nasenleiste dafür aber Beplankung hatte
  • Flügelabstand ("Rumpfbreite") war in der 3D Ansicht doppelt breit gezeichnet und außerdem in der Angabe der Flügelspannweite nicht berücksichtigt.
  • Fehler bei der Funktion "automatisch verjüngen" für die Endleiste behoben
Die wichtigste bisher implementierte Verbesserung betrifft die erweiterten Beplankungsmöglichkeiten:
beplankung-neu.png
beplankung-neu.png (334.66 KiB) 1566 mal betrachtet
beplankung-neu-dialog.png
beplankung-neu-dialog.png (250.79 KiB) 1566 mal betrachtet
Obwohl bereits sehr viel flexibler als die Standardbeplankung, fehlte hier noch immer die Möglichkeit, die Beplankung nicht nur von der Nasen- oder von der Endleiste weg zu definieren, sondern auch "freistehend". Darüber hinaus wurde häufig auch der Wunsch nach Aufleimern geäußert. Gesagt - getan: folgendes Bild zeigt den erweiterten Dateneingabebereich und die Aufleimer:
cap-strips.png
cap-strips.png (183.31 KiB) 1566 mal betrachtet
Die Version 1.1 liegt dem Betatestteam aktuell in Version "Alpha 5" vor. Ich erwarte, die Version 1.1 noch vor Weihnachten freigeben zu können. Wie immer freue ich mich auf weitere Vorschläge!

Mit freundlichen Grüßen,

Aleksandar Pozgaj.
Aleksandar Pozgaj
Wing Helper e.U.

Antworten