Wing Helper 1.2.3 freigegeben!

Nachrichten von den Machern von Wing Helper
Antworten
Benutzeravatar
alex.pozgaj
Beiträge: 1654
Registriert: Di 29. Sep 2015, 21:21
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Wing Helper 1.2.3 freigegeben!

Beitrag von alex.pozgaj » So 9. Okt 2016, 20:14

Wing Helper 1.2.3 ist freigegeben und steht ab sofort zum Download zur Verfügung. Herzlichen Dank an alle, die bei der Betatestphase mitgeholfen haben!

Die Version 1.2.3 kann Dateien lesen und bearbeiten, die mit Vorgängerversionen erstellt wurden. In umgekehrter Richtung gilt das nur bedingt: die älteren Versionen von Wing Helper können die von der Version 1.2.3 (oder neuer) gespeicherte Dateien nur mit Funktionalitätsverlust lesen. Daher empfehlen wir, alle mit einer bestimmten Version erstellten Flügeldesigns zu sichern, bevor sie durch eine neuere Version überschrieben werden. Damit stellt man sicher, dass der Weg zurück zur vorherigen Version von Wing Helper offen bleibt.

Wie immer steht auch diese neue Version allen interessierten zum Download zur Verfügung. Viren Scanner Bericht ist hier zu finden. Wenn Sie eine gültige Wing Helper Lizenz besitzen, ist diese auch für die Version 1.2.3 gültig - eine erneute Registrierung ist nicht notwendig. Wenn Sie noch keine gültige Wing Helper Lizenz besitzen, können Sie Wing Helper trotzdem für Ihre Testzwecke bis zum Ablauf der Testperiode (eine Woche nach der ersten Installation) ohne Einschränkungen benutzen. Nachdem die Testperiode abgelaufen ist, werden die Funktionen für die DXF und PDF Ausgabe bis zur Programmregistrierung deaktiviert.

Die Liste der aufregenden neuen Funktionen und Verbesserungen beinhaltet folgende Punkte:

1.2.3 (Fehlerbehebungsversion)
  • Potenzieller Absturz in DXF Export behoben
Dieser Fehler wurde im Zuge der 1.3.0 Entwicklung entdeckt und repariert. Die Reparatur wurde anschliessend in die offizielle 1.2.x Versionsschiene zurückportiert.

1.2.2 (Fehlerbehebungsversion)
  • Kritische Fehlerbehebung für die Berechnung der Holmwinkel (siehe unten für Zusatzinformation)
  • Die Bestimmung der Position der Vierkantsteckung ist jetzt konsistent mit der Position der anderen Holme
  • Fehlerbehebung für den Absturz beim PDF oder DXF Export bei ungültigen Rippen
  • Fehlerbehebung für die falsche Fehlermeldung "Ungültige Position der letzten Rippe"
  • Fehlerbehebung für "Holm ausrichten" wenn der Holm von der Endleiste definiert ist
  • Änderungsverlauf beim ersten Start einer neuen Version anzeigen
Bei der Berechnung der Holmwinkeln wurde in vergangenen Versionen die Pfeilung nicht korrekt berücksichtigt. Dieser Fehler hat sich in der 3D Ansicht nicht manifestiert, die Auswirkung war alleridngs im PDF Export sichtbar. Hinzu kommt, dass die Position der Vierkantsteckung auf den Punkt bezogen war, der an nächsten zur Vorderkante liegt, statt - wie bei anderen Holmen - auf die Mitte der Steckung. 1.2.2 behebt diese beiden Fehler. Das bedeutet allerdings, dass die Holme, die mit vorherigen Versionen definiert waren, unter Umständen nicht mehr im korrekten Winkel stehen, bzw. dass die Vierkantsteckungen leicht verschoben sein könnten. Bitte überprüfen Sie daher nach dem Upgrade auf 1.2.2 (oder neuer) die Lage der Holme in Ihren existierenden Designs.

1.2.1 (Fehlerbehebungsversion)
  • Rechteckholme können jetzt auch nur eine Rippe "lang" sein. Ein netter Nebeneffekt: damit kann man auch Halbrippen erzeugen (siehe Bild auf der Wing Helper Hauptseite)
  • Verbesserung beim Profilimport (TABs als Trennzeichen sind jetzt auch zulässig)
  • Unkritischer Fehler bei Rundholmen ausgebessert
1.2.0
  • Implementierung eines Rippenkamms als Unterstützung beim Flügelbau
  • Automatische Ausrichtung der Holme über mehrere Flügelabschnitte hinweg und unter Berücksichtigung der V-Stellung
  • 2D Rippenvorschau (kann abgerissen und frei am Schirm positioniert werden, zusätzlich zur 3D Ansicht)
  • Filterungsmöglichkeiten für Profile
  • Rippenliste abreissbar und frei positionierbar
  • Freie Positionierung der Stützfüße mit Vorschau (pro Flügelabschnitt)
  • Positionierung der Holme auf die stärkste Stelle an der Rippe
  • DXF Ausgabe: jetzt auch mit Rechteckholmen
  • Anzeige welcher Flügelabschnitt gerade selektiert ist
  • Flügelabschnitte können jetzt innerhalb der Tabelle nach vor und zurück verschoben werden.
  • Fenster für die Bearbeitung des Flügelabschnitts umstrukturiert, um den Platz auf kleineren Bildschirmen besser auszunutzen
  • Sehr viele Fehlerausbesserungen, kleine Erweiterungen und interne Optimierungen!
Wir wünschen Ihnen viel Spass mit Wing Helper und freuen uns, Ihre Meinung und Ihr Feedback zu hören!

Aleksandar Pozgaj
Aleksandar Pozgaj
Wing Helper e.U.

Antworten