Leonardo2000

Willst Du uns Deine Designs zeigen? Darüber diskutieren? Hier ist der richtige Platz dafür!
Antworten
Benutzeravatar
Dirk
Beiträge: 208
Registriert: So 17. Jan 2016, 17:10
Wohnort: bei Göttingen
Kontaktdaten:

Leonardo2000

Beitrag von Dirk » Do 27. Dez 2018, 16:23

Moin,

eigentlich wollte ich heute weiter basteln aber ich habe meinen Kadaver nicht vom Sofa hoch bekommen.
Es entstand ein Leonardo 2000. Ein Nurflügel aus der Bemannten Luftfahrt.
Die Holme und die Beplankung müsst ihr euch gebogen vorstellen.
leonardo.png
leonardo.png (89.17 KiB) 3913 mal betrachtet
Leonardo2000.whf
(4.33 KiB) 198-mal heruntergeladen

flotte Grüße

Benutzeravatar
X1200
Beiträge: 174
Registriert: Fr 25. Dez 2015, 10:54

Re: Leonardo2000

Beitrag von X1200 » Fr 28. Dez 2018, 08:57

Moin,Moin....

Jaa, indertat, mein Sessel hat mittlerweile auch schon einen keule bekommen.... :lol:
WingHelper wird auch noch immer Besser,
Jetzt gibt es wieder etwas Zeit damit was zu Spielen und entdecken.

Leonardo 2000, Orginal von Jupp Wimmer? Verstehe ich vom Netz...
Fliegt wunderbar!
https://www.youtube.com/watch?v=oCT-1g1z2F0


Nur beim Öffnen deinen file fehlt ein profil...CJ5
CJ5.JPG
CJ5.JPG (74.49 KiB) 3904 mal betrachtet
Bin schon erneut wie dieses Profil aussieht.

Schoene Tage nog...

Gruss, Chris.

Benutzeravatar
Dirk
Beiträge: 208
Registriert: So 17. Jan 2016, 17:10
Wohnort: bei Göttingen
Kontaktdaten:

Re: Leonardo2000

Beitrag von Dirk » Fr 28. Dez 2018, 10:11


Benutzeravatar
X1200
Beiträge: 174
Registriert: Fr 25. Dez 2015, 10:54

Re: Leonardo2000

Beitrag von X1200 » Sa 29. Dez 2018, 06:12

Moin Dirk,

Dank fur diese Links. Interessant!
Also wie ich es Verstehe bietet diese runde Bauform gute Vorteilen.

Diese zwei Runde Holmen Parallel in D-Box beim Orginal ergeben ja sehr viel festigkeit und Stabilität.
Wunderbar Gemacht, Hochachtung!

Also beim model braucht man dan deswegen weniger S-slag und kein Schrankung?
Rechte Holme macht es schon einfacher auf zu bauen,

Wirst du einen zusammen setzten?

Schöne Tage nog, und alles bestens für 2019!

grüße, Chris.

Benutzeravatar
Dirk
Beiträge: 208
Registriert: So 17. Jan 2016, 17:10
Wohnort: bei Göttingen
Kontaktdaten:

Re: Leonardo2000

Beitrag von Dirk » Sa 29. Dez 2018, 09:10

Moin,
ja, irgendwann baue ich das Ding. Habe aber noch etliche andere fertig zu stellen.Ich habe keine Fräse und muss alles per Dekupiersäge schneiden das dauert alles länger.
Ich studiere noch Flugvideos von dem ding. Mir gefällt nicht das die Querruder immer leicht nach oben stehen ( =mehr Widerstand).
Da würd ich glaub ich eine Schränkung von -2Grad machen wollen. Kennst du die Bücher von Robert Schweißgut ? Die sind sehr zu empfehlen. der nimmt fast keine S-Schlag Profile mehr. weil Normale besser sind. Zum Beispiel bei ein gefeilten innen das NACA 6409 und außen ein auf S-Schlag modifiziertes RITZ 2-30-10 mit -6Grad Verwindung.

flotte Grüße

Benutzeravatar
X1200
Beiträge: 174
Registriert: Fr 25. Dez 2015, 10:54

Re: Leonardo2000

Beitrag von X1200 » Sa 29. Dez 2018, 19:17

Abends, Dirk...

Indertat, eine einfache mini Holz-fräse konnte dir da schon behilflich sein.
Aber das wäre wieder einen extra Projekt.
Robert Schweißgut kenne ich vom Namen, Ich sehe mich mal um.

Aber wie Wahle man den jetzt fur den Richtige Profile und settings
bei diesen Dimensionen/Modellgewicht ?
Fingerspitzen gefuhl?
Oder?

Grüß, Chris.

Benutzeravatar
viper330
Beiträge: 728
Registriert: Mi 30. Sep 2015, 04:16
Wohnort: Plauen
Kontaktdaten:

Re: Leonardo2000

Beitrag von viper330 » Sa 29. Dez 2018, 19:53

http://www.wing-tips.at/index.htm

Habe auch die Bücher von Robert und seinen Chinook 1 und 2 gebaut und geflogen....einfach super 😀

Ronald
8-) Winghelper - nur fliegen ist schöner 8-)

Antworten