Forenmodell

Willst Du uns Deine Designs zeigen? Darüber diskutieren? Hier ist der richtige Platz dafür!
Benutzeravatar
alex.pozgaj
Beiträge: 1666
Registriert: Di 29. Sep 2015, 21:21
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Forenmodell

Beitrag von alex.pozgaj » So 19. Mai 2019, 16:38

alex.pozgaj hat geschrieben:
Di 7. Mai 2019, 18:00
Ich berichte mal in den nächsten Tagen was los ist und was gerade passiert.
Hallo,

es ist so weit - hat etwas länger gedauert, weil ich meine Gedanken erst ordnen musste, aber hier ist es:

viewtopic.php?f=7&t=3614#p7581

In den nächsten Tagen übersetze ich das auch auf English und poste am FB und auf der Webseite. Wenn Ihr Fragen oder Kommentare darüber habt, freue ich mich, diese im o.g. Thread beantworten zu können!


LG, alex.
Aleksandar Pozgaj
Wing Helper e.U.

Benutzeravatar
X1200
Beiträge: 174
Registriert: Fr 25. Dez 2015, 10:54

Forenmodell - Wankel fast echt....

Beitrag von X1200 » Do 23. Mai 2019, 19:51

Capture MS-Youtube.JPG
Capture MS-Youtube.JPG (126.51 KiB) 3942 mal betrachtet
https://www.youtube.com/watch?v=_OyfeVqz_TY

Fliegt ja Wunderbar!
Wer macht noch weiter mit, .....mit unser Projekt?

Zum komplettierung suche ich noch diese Floats/Treiber zum Wasserflug.
Sind dass die gleichen die beim "TAXI" benutzt wurden?
Wer hat nog etwas dazu?

Grusse, Chris.

Benutzeravatar
X1200
Beiträge: 174
Registriert: Fr 25. Dez 2015, 10:54

Re: Forenmodell

Beitrag von X1200 » Do 30. Mai 2019, 16:51

Hallo Middlesticker,

Könnte leider nicht abwarten....es war einen nützlichen mittag :D !
floats midsticker-small-.jpg
floats midsticker-small-.jpg (727.64 KiB) 3891 mal betrachtet
Es Lebe Google...
Via www.rc-wasserflieger.at habe ich einige Schwimmer Unterlagen gefunden, um das ganze neu auf "papier" zu bekommen.
Meine idee ist diese spanten aus pappelsperrholz zu frasen (oder manuell -Laubsägen)
Das ganze in Balsa zu gestallten würde auch gehen.
Auch aus Depron geht, habe ich da gesehen.

Die Deckung der rippen werde ich mit 1,5mm balsa machen, und mit 25 grams glastuch & lack finishen.
Eventuell kann man noch einen Servo in den Schwimmer hinein bauen, mit einen kleinen Ruder an die hinterkante.
Fur MS-Builder hier, die mit CNC Arbeiten, gibts einen DXF- Schicke bitte mir einen PN-wen es benötigt wird.

Nächstens werde ich die Rumpfteile aus CORELDRAW von Fred Grebe auf DXF umsetzten,
sodass denen die es möchten, Anfangen können.

Schöne Tage Wünsche ich euch,

Grusse Chris.
Dateianhänge
-Floats 740mm-.PDF
(675.98 KiB) 152-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
alex.pozgaj
Beiträge: 1666
Registriert: Di 29. Sep 2015, 21:21
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Forenmodell

Beitrag von alex.pozgaj » Fr 31. Mai 2019, 09:02

Wenn ich mir Deine Pläne so anschaue, wünsche ich mir, ich hätte wieder eine Werkstatt! :) Sieht gut aus!


LG, alex
Aleksandar Pozgaj
Wing Helper e.U.

Benutzeravatar
X1200
Beiträge: 174
Registriert: Fr 25. Dez 2015, 10:54

Re: Forenmodell

Beitrag von X1200 » Fr 31. Mai 2019, 18:19

Hallo Alex,
Danke dir!
Macht mir auch Spass.

Zwar Komfortabel, aber einen richtigen Werkstatt
braucht man nicht wirklich um einen modell zusammen zu setzen.
Einen passendes Baubret, Plan, Leim, Nadeln, Messer, Sage,
und Schleifklotze zum anfang wurde reichen
(Owja, und auch einen Staubsauger)
Versuchs doch!
Frase ich dir einen Midstick Satz :D
Dann sollst du aber auch mittmachen.

Bin Erneut!
Grusse Chris

Benutzeravatar
X1200
Beiträge: 174
Registriert: Fr 25. Dez 2015, 10:54

MS-Forenmodell

Beitrag von X1200 » Sa 13. Jul 2019, 09:30

Hallo Alex,

Ich Verstehe,...du bist ja auch zu Beschäftigt mit die Rumpf Definition!

Nachstens Ferien, dann werde ich die DXF-files der MS fertig-, und bereitstellen.
Dann sehen und abwarten wie es wie hier weitergeht....

Bis dann,
Greetings, Chris.

Benutzeravatar
alex.pozgaj
Beiträge: 1666
Registriert: Di 29. Sep 2015, 21:21
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Forenmodell

Beitrag von alex.pozgaj » Sa 13. Jul 2019, 12:00

Naja, das problem ist, ich könnte die Flugzeuge nur am Küchentisch bauen, und das ist schin etwas krass... 😁
Aleksandar Pozgaj
Wing Helper e.U.

Benutzeravatar
Lototos
Beiträge: 729
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 19:05
Wohnort: Unna
Kontaktdaten:

Re: Forenmodell

Beitrag von Lototos » Sa 13. Jul 2019, 21:49

Ich kann mich noch erinnern, vor über 40 Jahre habe ich ein Brett auf die Badewanne gelegt und gebaut.
Gruß Manni
immer gut für neue Lösungen und Wege.
Meine Modelliste * Facebook

Benutzeravatar
X1200
Beiträge: 174
Registriert: Fr 25. Dez 2015, 10:54

Re: Forenmodell

Beitrag von X1200 » So 14. Jul 2019, 06:53

Alex,

Einen Küchentisch ist Prima!

Eigentlich braucht man nur einen stabilen Bau-Brett.
Macht nicht aus wo es drauf liegt, das is nur einen Komfort-frage.

Ich hatte vor vielen Jahren einen stuck MDF von 800x300x20 mm mit Cork darauf mit in die Ferien,
....auf den Camping- Falt-Tisch. :lol:

Wenn fertig, stellt man es auf die Seite weg.
Braucht dann auch wenig Platz ;)

Ein bisschen Strategie,.... nur einen Teil jedesmal aufbauen, und dann erst am ende zusammenfügen.

Naja sehe mal was du da mochtest.

Grusse Chris.

Benutzeravatar
alex.pozgaj
Beiträge: 1666
Registriert: Di 29. Sep 2015, 21:21
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Forenmodell

Beitrag von alex.pozgaj » So 14. Jul 2019, 12:00

Ich befürchte, meine (eigentlich sehr verständnisvolle) Familie würde sich über die Balsastaubbelastung in der Wohnküche schon einigermassen ärgern. Meine Hobbies nehmen ohnehin schon einen guten Teil des in der Wohnung verfügbaren Stauraums. Astronomie, Photographie, Flugzeuge... :D

Ich hatte eine Weile einen Baubereich auf der Veranda, dieser ist aber inzwischen umgewidmet - meine Aktivitäten im Bereich Modellflug (inklusive -bau) beschränken sich auf Wing Helper Entwicklung. Irgendwo muss man ja auch mit der Zeit haushalten, sonst würde gar nichts mehr weiter gehen. :)

Ich freue mich daher umso mehr, Eure Kreationen zu sehen! Das gibt mir das Gefühl, dabei zu sein. :D
Aleksandar Pozgaj
Wing Helper e.U.

Antworten