Forenmodell

Willst Du uns Deine Designs zeigen? Darüber diskutieren? Hier ist der richtige Platz dafür!
Juergen
Beiträge: 27
Registriert: Di 5. Dez 2017, 21:47

Re: Forenmodell

Beitrag von Juergen » Di 8. Jan 2019, 21:15

Das Modell wäre genau passend zu gängigen 25 bis 30 ccm-Motore und Sticks fliegen immer gut. Ich habe 2 ST 3000 und einen Moki 30ccm Benziner. Die richtige Motorisierung ist vorhanden. Wer macht denn Frästeile?
Gruß Jürgen

Benutzeravatar
X1200
Beiträge: 174
Registriert: Fr 25. Dez 2015, 10:54

Middle Stick XXL

Beitrag von X1200 » Mi 9. Jan 2019, 20:59

Hallo Juergen,

Dieser version hier ist zur Zeit im Orginal Dimension aber nur 1400mm....

ST3000...30CC?
Da soll dann noch einiges Skaliert und extra Verstarkt werden müssen, ....
Manni kann dir damit sicher helfen dafür Frästeile zu Beschaffen.
Schicke im besser mal eine PM.

Ich bin sehr Erneut, viel Spass!

Gruße, Chris.

Juergen
Beiträge: 27
Registriert: Di 5. Dez 2017, 21:47

Re: Forenmodell

Beitrag von Juergen » Fr 11. Jan 2019, 08:52

Danke werde ich machen!

Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
X1200
Beiträge: 174
Registriert: Fr 25. Dez 2015, 10:54

Re: Forenmodell

Beitrag von X1200 » So 5. Mai 2019, 08:17

Hallo Winghelpers!

Leider etwas "Leise" hier....
Hoffentlich melden sich noch mehr MS-project members.
Was mich betrifft gebe ich nicht auf euch alle dafür zu enthusiasmieren.
Den Flugel konnen wir jetzt auch bereit machen zum frasen,
dann noch den unterlagen zum Wasserflug fertig stellen....

Fur den MS, und den X1200 build gibts jetzt den komplette 3D satz von den ersten Produktions O.S. Wankel modell.
CAD-WANKEL-FMT.JPG
CAD-WANKEL-FMT.JPG (48.9 KiB) 3575 mal betrachtet
https://www.vth.de/fmt/unsere-beitraege ... ankelmotor
Dank an FMT und Thomas Winkler.

Diese FAKE Wankel ist wirklich komplett, das heisst wenn Teil 3 beim FMT bereit steht.
Den O.S. Modell hier is Natürlich nicht Funktionell, aber nur Camouflage zum elektromotor.
Die innere Teile brauchen wir zum diesen Nutzen hier nicht, und einiges muss modifiziert werden sodass einen außenläufer einfach dahinter oder sogar hinein gesetzt werden kann.
Naturlich wahre einen original motor der Ultime Ausbau, aber elektrisch hat auch seine Vorteile.

NAja, jedenfalls interessant finde ich.

Gruß, Chris.

Benutzeravatar
alex.pozgaj
Beiträge: 1666
Registriert: Di 29. Sep 2015, 21:21
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Forenmodell

Beitrag von alex.pozgaj » Mo 6. Mai 2019, 20:00

Hallo Chris,

Du hast Recht, der Anfang des Jahres ist immer etwas ruhiger als der Rest, es ist aber ungewöhnlich ruhig. :)

Ich würde sehr gerne am Model mitarbeiten, aber wie Du weisst, meine Stärke ist eher Programmieren und nicht so sehr Modellbau selbst. Ich drücke jedenfalls dem Forumsmodel die Daumen!

LG, alex.
Aleksandar Pozgaj
Wing Helper e.U.

fliegermichl
Beiträge: 78
Registriert: Mi 9. Aug 2017, 12:55

Re: Forenmodell

Beitrag von fliegermichl » Di 7. Mai 2019, 10:19

alex.pozgaj hat geschrieben:
Mo 6. Mai 2019, 20:00
Du hast Recht, der Anfang des Jahres ist immer etwas ruhiger als der Rest, es ist aber ungewöhnlich ruhig. :)
Ja merkwürdig, ich komme mindestens einmal am Tag hier vorbei und stelle fest, daß ich nichts feststellen kann. Das Programm scheint fehlerfrei zu sein :-)

LG Michael

Benutzeravatar
Lototos
Beiträge: 729
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 19:05
Wohnort: Unna
Kontaktdaten:

Re: Forenmodell

Beitrag von Lototos » Di 7. Mai 2019, 14:52

ich bin auch jeden Tag hier und wollte schon fragen ob da wer gestorben ist. Eventuell gibt uns Alex ja mal einen Zwischenbericht vom aktuellen Stand der Dinge.
Gruß Manni
immer gut für neue Lösungen und Wege.
Meine Modelliste * Facebook

Benutzeravatar
alex.pozgaj
Beiträge: 1666
Registriert: Di 29. Sep 2015, 21:21
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Forenmodell

Beitrag von alex.pozgaj » Di 7. Mai 2019, 18:00

Haha, ich hoffe, dass es so ruhig ist, weil WH bereits perfekt ist... :)

Ich berichte mal in den nächsten Tagen was los ist und was gerade passiert. Es ist wie mit gutem Brot... Es dauert eine ganze Weile, bis man es richtig hinbekommen hat, das warten lohnt sich aber. :D


Lg, alex.
Aleksandar Pozgaj
Wing Helper e.U.

fliegermichl
Beiträge: 78
Registriert: Mi 9. Aug 2017, 12:55

Re: Forenmodell

Beitrag von fliegermichl » Mi 8. Mai 2019, 09:12

alex.pozgaj hat geschrieben:
Di 7. Mai 2019, 18:00
das warten lohnt sich aber. :D
Davon bin ich überzeugt.

Benutzeravatar
X1200
Beiträge: 174
Registriert: Fr 25. Dez 2015, 10:54

Re: Forenmodell

Beitrag von X1200 » So 19. Mai 2019, 10:51

Hallo Leute,

Leider konnte ich in den STL Dateien aus den FMT Bibliothek weinig andern.
Da musste ich selber an die "Arbeit".
Hier meinen Beitrag zu einen O.S. Wankel1 - motordummie fur den Middle Stick & CO.
MS-X1200 motormount-small.jpg
MS-X1200 motormount-small.jpg (83.85 KiB) 3511 mal betrachtet
Eigentlich ises am ende einen 3D print motordom mit Epoxyd Motorspant.
Darauf geschoben, verkleidung mit Wankel-angesicht.
MS-X1200 motormount-diameter-small.jpg
MS-X1200 motormount-diameter-small.jpg (36.97 KiB) 3511 mal betrachtet
Braucht noch etwas Arbeit, bevor ich das so fertig mache.

Aber die eigentliche Frage fur Heute:
Welchen (Ausenlaufer?) motor wurde am besten zum Middle Stick passen?
Im moment past also einen 38mm diameter motor gut hinein.
40mm wahre da auch noch machbar.....aber wird knapp.
Grosser geht auch noch aber dann soll ich irgendwie extra raum gewinnen.

Vorschlagen willkommen!

Grusse, Chris.

Antworten