Betatester

Das Neueste von den Betatestern
Antworten
Benutzeravatar
viper330
Beiträge: 727
Registriert: Mi 30. Sep 2015, 04:16
Wohnort: Plauen
Kontaktdaten:

Betatester

Beitrag von viper330 » Mi 4. Okt 2017, 07:04

Hallo,

nachdem es in letzter Zeit zu Anfragen bezüglich der Weiterentwicklung und dem aktuellen Stand der neuen Version von WH gab starte ich hier den Versuch Euch mit Neuigkeiten aus der Betatester-Ecke zu versorgen.

Meine Posts sollen rein informellen Charakter haben und auf keinen Fall Druck auf Alex und seine Veröffentlichungstermine aufbauen. Natürlich sind Hinweise und Tipps erwünscht, habt aber bitte Verständnis wenn nicht auf jeden Tipp ein "Ja machen wir so" folgt.

In diesem Sinne wünsche ich uns ein " Bleibt immer schön neugierig;-) "

Ronald
8-) Winghelper - nur fliegen ist schöner 8-)

Benutzeravatar
alex.pozgaj
Beiträge: 1636
Registriert: Di 29. Sep 2015, 21:21
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Betatester

Beitrag von alex.pozgaj » Mi 4. Okt 2017, 21:04

Danke für die Initiative Ronald! :)


LG, alex.
Aleksandar Pozgaj
Wing Helper e.U.

Benutzeravatar
Lototos
Beiträge: 717
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 19:05
Wohnort: Unna
Kontaktdaten:

Re: Betatester

Beitrag von Lototos » Mo 20. Nov 2017, 17:07

Hallo, ich bin ein Betatester und möchte Euch mal mein letztes Modell zeigen, die Fläche habe ich mit WingHelper konstruiert und ein dxf exportiert. Dann alles in Corel Draw komplettiert und einen Bauplan erstellt.
Ich finde Winghelper ist das geilste Programm um Flächen zu konstruieren.
Ruck zuck hat man seine Gedanken festgehalten und kann diese weiter spinnen.
Mit mehreren Fenstern kann ich dann auch verschiedene Versionen anschauen.

Dieses Programm ist wirklich sehr einfach zu bedienen, weil dort auch viele Modellbaukonstrukteure ihr Können und Wissen einfließen lassen und bei Problemen sofort eine Rückmeldung geben.
Gruß Manni
immer gut für neue Lösungen und Wege.
Meine Modelliste * Facebook

Juergen
Beiträge: 20
Registriert: Di 5. Dez 2017, 21:47

Technische Frage zu meinem entwurd DG-300 Flügel

Beitrag von Juergen » Mo 13. Apr 2020, 10:54

Hi Manfred!

Ich zeichne an einem Flügel für eine DG300. Spannweite ca. 420; also knapp über 2 m pro Flügel. Es gäbe die Möglichkeit so ein Ding in Styro zu machen. Aber ich würde gern auch die Alternative mit Holz prüfen. Hast Du schon mal so einen Flügel in Rippenbauweise mit WH geplant? Ich überlege, was besser wäre 1. Rippen mit Füßchen, oder 2. Negativrippen als Bauunterlage. Ja und sofern ich das in Rippenbauweise mache, dann wäre die Frage, ob Du mir die Teile fräsen kannst und zu welchem Preis. Ich kann Dir auch meinen jetzigen Planungsstatus mal senden.

Gruß
Jürgen

PS:
Hab versucht Dir eine PN zu senden. Klappt aber nicht, weil ich bei Empfänger keinen Eintrag machen kann. Wenn ich die Suchfunktion aufrufe, findet die z.B. Deinen Namen nicht.

Benutzeravatar
Lototos
Beiträge: 717
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 19:05
Wohnort: Unna
Kontaktdaten:

Re: Betatester

Beitrag von Lototos » Di 14. Apr 2020, 19:41

Hallo Jürgen,
ich habe dir eine PN geschickt, du kannst mich aber auch anders erreichen.
In meiner Signatur ist meine Modelliste verlinkt oder über den Link zu FB.
Gruß Manni
immer gut für neue Lösungen und Wege.
Meine Modelliste * Facebook

Antworten